1951
Bau einer eigenen Fabrikhalle und Umzug nach Fellbach. Herstellung von Kabelverschraubungen aus Messing, Verschlussstopfen und Gegenmuttern, sowie Leuchtenzubehör. Das geschah am 18. April 1951:
Vertrag von Paris zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) wird unterzeichnet. Er tritt im Juli 1952 in Kraft.